Wanderbeginn 2022 zum Dreifrankenstein

Auch im dritten Corona-Jahr mussten die ersten beiden Monatswanderungen wieder ausfallen. Start der Wandersaison 2022 war für den Kulmbacher Frankenwaldverein der 20. März. Die Busfahrt mit 44 gut gelaunten Wanderfreunden führte uns bei herrlichem Sonnenschein, aber auch böigem Ostwind, in die Nähe von Schlüsselfeld zu einer Rundwanderung von Oberrimmbach über den Dreifrankenstein.

Der Ausflug stellt den dritten Teil unserer kleinen Serie zum Besuch wichtiger Fränkischer Orte dar. Im September 2020 war das Ziel der Veitsberg von dem im Frankenlied über den „Heiligen Veit von Staffelstein“ berichtet wird. Im Juli 2021 besuchte die Kulmbacher Ortsgruppe den Mittelpunkt Oberfrankens bei Kasendorf. Heuer nun der Dreifrankenstein, wo Ober-, Mittel- und Unterfranken aneinandergrenzen.

Dieser Bereich im Steigerwald zwischen Burgebrach und Schlüsselfeld zeigt typische Landschaft dieses Mittelgebirges. Zwischen langestreckten Hügelketten liegen sanfte Täler mit vielen kleinen Ortschaften und Weilern.

Die gemütliche Zwischenbrotzeit in einem der Täler des Steigerwalds.

Nach der Rückkehr in Oberrimmbach, rundete die hervorragende Einkehr im Hotel Steigerwaldhaus die erste Wanderung des Jahres 2022 ab.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Wanderbeginn 2022 zum Dreifrankenstein

Einladung zur 1. Wanderung der Saison 2022

Am Sonntag, 20. März findet endlich die erste Wanderung des Kulmbacher Frankenwaldvereins im Jahr 2022 statt.

Die Busfahrt geht nach Oberrimbach bei Schlüsselfeld. Von dort machen wir eine Rundwanderung mit dem Hauptziel Dreifranken-Stein. Die ca. 12,5 km lange Wanderung führt uns an den Punkt, an dem Ober-, Mittel- und Unterfranken zusammentreffen.

Es führt Hans Werther.

Im Bus gilt die FFP2-Maskenpflicht und 3G. In der Gastronomie die dann in Bayern gültigen Regeln.

Teilwanderung möglich.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Anmeldungen und Infos bei Hans Werther (09221/2009) und Helga Spindler (09221/3245).

Busabfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur 1. Wanderung der Saison 2022

Absage der Februarwanderung

Leider muss auch die Februarwanderung am 20. Februar von Bayreuth nach Oberwaiz coronabedingt nochmals abgesagt werden.

Wir hoffen, dass die Busfahrt am 20. März zum Dreifranken-Stein bei Schlüsselfeld wie geplant stattfinden kann.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Absage der Februarwanderung

Absage der Auftaktwanderung am 6. Januar

Leider beginnt das Wanderjahr 2022 wieder wie 2021 mit einer Absage. Die verschärften Corona-Regeln verbieten Treffen von mehr als 10 Personen, weshalb die geplante Wanderung am 6. Januar von Ludwigschorgast nach Kulmbach leider ausfallen muss.

Auch der anschließende Umtrunk in der Kommunbräu ist damit hinfällig.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Absage der Auftaktwanderung am 6. Januar

Ausblick auf 2022 und neues Jahresprogramm

Liebe Mitglieder und Wanderfreunde!

Auch 2021 hat Corona unser Vereinsleben stark geprägt und die Planungen durcheinander gewirbelt. Alle Wanderungen des 1. Halbjahres mussten ausfallen, und die geplante Weihnachtsfeier am 12. Dezember 2021 muss wegen der jetzt steigenden Inzidenzzahlen wieder abgesagt werden. Die Vorstandsschaft hatte geplant die Weihnachtsfeier mit der noch ausstehenden Jahreshauptversammlung 2021 zu verbinden. Doch die verschärften Bestimmungen für Bayern bis mindestens 15. Dezember zwingen uns zur Absage.

Zunächst hoffe ich, dass Sie selbst bei guter Gesundheit und hoffentlich ausreichend geimpft sind und dass Sie die bisherigen Einschränkungen der Pandemie gut überstanden haben.

Trotzdem gilt es nicht nur zu jammern, denn wir konnten die geplante Mehrtagesfahrt an die Mosel bei schönem Wetter mit 42 Teilnehmern durchführen. Auch konnten von Juli bis November fünf schöne Tageswanderungen bei guter Beteiligung stattfinden.

Die Vorstandschaft des Kulmbacher Frankenwaldvereins hat in zwei Sitzungen ein hoffentlich wieder attraktives Wanderprogramm 2022 erarbeitet, das diesem Anschreiben beiliegt.

Natürlich gibt es große Unsicherheiten vor allem für die ersten Monate 2022, ob die geplanten monatlichen Wanderungen tatsächlich stattfinden können. Auch konnten nicht für alle geplanten Wanderungen bereits Gaststätten bestellt werden.

Deshalb ist es sehr empfehlenswert sich 2022 immer kurzfristig zu informieren, ob Wanderungen stattfinden, verlegt oder verändert wurden. Informationen sind wie immer unserer Homepage (www.fwv-kulmbach.de), der Bayerischen Rundschau unter Vereine und Termine oder unserem Schaukasten in der Langgasse zu entnehmen.

Der Termin der Jahreshauptversammlung 2022 ist wegen der beschriebenen Probleme auch noch nicht bestimmt. Einladung erfolgt rechtzeitig durch die oben genannten Medien.

Bei der kommenden Jahreshauptversammlung müssen leider die Beiträge erhöht werden, da der Hauptverein vor einigen Wochen in der Hauptversammlung in Stadtsteinach ebenfalls kräftige Erhöhungen beschlossen hat.

So müssen wir künftig statt 12 € für Erwachsene ab nächstem Jahr 20 € an den Hauptverein abführen. Da wir bisher lediglich 19 € pro Erwachsenen verlangt haben, müssen wir die Erhöhungen an unsere Mitglieder weitergeben.

Bis zu einem entsprechenden Beschluss im Rahmen unserer nächsten Jahreshauptversammlung bleiben die Beiträge auf dem alten Niveau.

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit sowie ein gutes neues Wanderjahr 2022.

Für die Vorstandschaft

Hans Werther

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Ausblick auf 2022 und neues Jahresprogramm

Absage Weihnachtsfeier

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulmbacher Frankenwaldvereins, die Entwicklung der Corona-Zahlen und die damit mindestens bis 15. Dezember verbundenen verschärften Auflagen in Bayern zwingen uns zum Handeln. Nach Rücksprache mit meinem Stellvertreter Uwe Wirsig, habe ich die geplante Weihnachtsfeier mit Jahreshauptversammlung am 12. Dezember abgesagt.

Die Planungen des Wanderjahres 2022 laufen und bis etwa Mitte Dezember werden alle Mitglieder das neue Jahresprogramm erhalten.

Was sich davon dann verwirklichen lässt, und wann eine Jahreshauptversammlung 2022 anberaumt werden kann, müssen wir zu gegebener Zeit entscheiden.

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Adventszeit, schöne Feiertage und bleibt Gesund.

Hans Werther
Vorsitzender

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Absage Weihnachtsfeier

Gelungene Geotop-Wanderung im Gsteinigst

37 unerschrockene Wanderer machten sich, trotz Regenwetters, am 7. November auf zur letzten Wanderung des Jahres 2021 nach Arzberg. Und wir hatten Wetterglück, denn bei der Ankunft in Arzberg hörte der Regen auf und es blieb trocken.

Die Wanderung, unter Führung von Helga Spindler, entlang der Röslau und dann des Feisnitz-Stausees beeindruckte durch die Felsformationen und den herbstlich gefärbten Wald. Dann ging es bergauf zum Kohlberg, wo die Besteigung der Waldenfelswarte uns einen guten Überblick über Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald und das Egerer Becken gewährte.

In Arzberg zurück, konnte die Gruppe eine gemütliche Einkehr im Gasthaus Kirchenwirt genießen.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Gelungene Geotop-Wanderung im Gsteinigst

Einladung: Wanderung am 7. November in Arzberg

Der Frankenwaldverein Kulmbach lädt herzlich zur letzten Wanderung des Jahres 2021 ein. Wanderführerin Helga Spindler führt durch eines der schönsten Geotope Bayerns im „Gsteinigt“.

Die knapp 10 Kilometer lange Wanderung geht zunächst entlang der Röslau und dann an einem Stausee entlang. Dieser ca. 6 Kilometer lange Teil ist für die Teilwanderer gut geeignet. Danach geht es ansteigend auf den Kohlberg, wo vom Aussichtsturm Waldenfels-Warte ein toller Überblick über Oberfranken, Oberpfalz und ins benachbarte Tschechien den Aufstieg lohnen.

Zur Schlusseinkehr sind wir im Gasthaus Kirchenwirt angemeldet.

Anmeldungen und Informationen bei Hans Werther (09221/2009).

Gäste herzlich willkommen!

Busabfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung: Wanderung am 7. November in Arzberg

Vom Wetter verwöhnte Herbstwanderungen

Die Wanderer der Ortsgruppe Kulmbach wurden am 2. Oktober auf ihrer Wanderungen auf dem Panoramaweg in Teuschnitz von schönem Wetter verwöhnt. Auch die Einkehr im Bauernhannla in Wilhelmsthal war sehr gelungen.

Die „Zusatzwanderung“ am 17. Oktober in den Steigerwald, die schon zweimal wegen Corona verschoben werden musste war ein voller Erfolg. Vorsitzender Hans Werther und Wanderführer Detlef Gareis konnten mit 49 Teilnehmern am Baumwipfelpfad bei Ebrach durch den herbstlichen Steigerwald starten. Ab Handthal ging es durch die Weinberge unterhalb der Stollburg, durch die Talsenke hinüber zur 14 Nothelfer Kapelle. Die Wiese im Talgrund war durch einen Bieberbau etwas durchnässt, doch davon liesen sich die Wanderfreunde nicht abschrecken.

An der Kapelle erwartete uns der Wirt des „Gewölbekellers“ mit einem Umtrunk bester Fränkischer Weine. In seiner unterfränkischen Mundart brachte er uns den Weinbau rund um Oberschwarzach auf sehr humorvolle Weise näher. Dann ging es hinab in den Gewölbekeller in Oberschwarzach, wo wir hervorragend verköstigt wurden und die guten Weine weiter genießen konnten.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Vom Wetter verwöhnte Herbstwanderungen

Informationen zur Fahrt ins Weinbaugebiet Steigerwald

Am Sonntag, 17. Oktober fährt der Frankenwaldverein Kulmbach zu einer Wanderung in den Steigerwald. Die etwa 11 km lange Wanderung (Teilwanderung möglich) beginnt am Baumwipfelpfad bei Ebrach und führt durch den herbstlichen Steigerwald, zunächst nach Handthal. Von dort geht es durch die Weinberge zur „14 Nothelferkapelle“ oberhalb von Oberschwarzach. Wenn das Wetter passt, ist für dort ein kleiner Umtrunk mit den Erzeugnissen der umliegenden Weinberge geplant. Danach geht es in Oberschwarzach zur Schlusseinkehr in den „Alten Gewölbekeller“.

Anmeldungen sind nur noch für die Warteliste möglich.

Informationen bei Hans Werther (09221/2009).

Busabfahrtszeiten:

10:00 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
10:10 Uhr Untersteinach
10:14 Uhr Kauerndorf
10:18 Uhr Kauernburg
10:24 Uhr Blaicher Schule
10:28 Uhr Pörbitsch
10:32 Uhr Schweizer Hof
10:36 Uhr Priemershof
10:40 Uhr Busbahnhof
10:42 Uhr Stadtpark
10:45 Uhr Farben Geyer
10:50 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Informationen zur Fahrt ins Weinbaugebiet Steigerwald