Einladung zur Busfahrt nach Oberschwarzach am 31. Oktober

Wir fahren mit dem Bus am Samstag, 31. Oktober nach Oberschwarzach zur Wanderung im Weinbaugebiet am Rande des Steigerwaldes. Die Wanderung beginnt am Baumwipfelpfad bei Ebrach und führt über Handthal und die Nothelferkapelle ins Weindorf Oberschwarzach (Teilwanderung möglich). Dort ist in einem Winzerkeller die Schlusseinkehr geplant.

Informationen und Anmeldung bei Hans Werther (09921/2009).

Sollte wegen der Corona-Lage eine Absage notwendig werden, werden alle angemeldeten Teilnehmer benachrichtigt.

Abfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Achtung: Während der Busfahrt besteht Maskenpflicht!

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Busfahrt nach Oberschwarzach am 31. Oktober

Frankenlied und Heilger Veit von Staffelstein

Der Kulmbacher Frankenwaldverein begab sich auf die Spuren des Heiligen Veit von Staffelstein, den die Franken in der vierten Strophe ihres Liedes besingen. Ist allen Franken bekannt, dass die Kapelle des Heiligen Veit nicht auf dem Staffelberg, sondern auf dem mainabwärts liegenden Arnsberg (im Volksmund Veitsberg genannt) liegt?

Die Kulmbacher Frankenwäldler wanderten vom Weiler Kümmel über einen nur leicht ansteigenden Feldweg mit herrlichen Ausblicken hinauf zum Arnsberg.

Vor der Veitskapelle gab es, wie im Lied gedichtet, einen herrlichen Rundblick.

Zum heil’gen Veit von Staffelstein
komm ich empor gestiegen,
und seh’ die Lande um den Main
zu meinen Füßen liegen.
Von Bamberg bis zum Grabfeldgau
umrahmen Berg und Hügel
die breite stromdurchglänzte Au.
Ich wollt’, mir wüchsen Flügel,
valeri, valera, valeri, valera,
ich wollt’, mir wüchsen Flügel.

Joseph Victor von Scheffel
Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Frankenlied und Heilger Veit von Staffelstein

Einladung zur Herbstwanderung zum Veitsberg bei Staffelstein

Diesmal geht es mit dem Bus in die Nähe von Staffelstein, wo wir zum Heiligen Veit von Staffelstein wandern. Die von Lisette Schmitt geführte Wanderung beginnt im Weiler Kümmel und nach ca. zwei Stunden erreichen wir über Dittersbrunn die Veitskapelle auf dem Arnsberg.

Nach einer Brotzeitpause geht es auf einer anderen Route zurück zum Ausgangspunkt. Teilwanderung möglich, Gäste herzlich willkommen.

Termin: Sonntag, 11. Oktober 2020

Tourlänge: ca. 11 km

Anmeldungen bei Hans Werther (09221/2009) und Helga Spindler ( Tel. 09221/3245) .

Abfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Herbstwanderung zum Veitsberg bei Staffelstein

Traumrunde in Pommersfelden rund um Schloss Weißenstein

Bei schönstem Spätsommerwetter starteten am Sonntag, 20. September 39 Wanderfreunde am Schloss Weißenstein in Pommersfelden.

Die Route führte durch abwechslungsreiche Landschaft mit Feldern, Wiesen und Wald und vor allem vielen Karpfenweihern an der Nahtstelle zwischen Ober- und Mittelfranken. Beeindruckend war die Schlossanlage Weißenstein mit dem herrlichen Englischen Landschaftspark.

Die Tour basierte auf einem Wandervorschlag von Hinterindien.de (zur Tour auf Hinterindien.de). Dieses empfehlenswerte Wanderportal wird vom Kulmbacher Heiko Hartmann betrieben.

Das schöne Wandererlebnis wurde mit einer sehr guten Einkehr im Gasthaus Hopf in Stolzenreuth abgerundet.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Traumrunde in Pommersfelden rund um Schloss Weißenstein

Programmänderung für September Wanderung

Wegen der Corona-Problematik müssen wir leider die geplante Fahrt am 20. September nach Freyburg an der Unstrut absetzen und auf das nächste Wanderjahr verschieben.

Trotzdem wollen wir am 20. September 2020 eine Wanderung mit Busfahrt anbieten. Wir holen die im März entfallene Busfahrt nach Pommersfelden nach.

Ausgangspunkt der Wanderung ohne Steigungen ist das Schloß Weißenstein bei Pommersfelden, an der Nahtstelle zwischen Ober- und Mittelfranken. Die Tour mit 12,5 km Länge ist auch für Teilwanderer geeignet. Der abwechslungsreiche Weg durch Feld- und Waldlandschaft, vorbei an vielen Seen und Fischweihern lädt im beginnenden Herbst in diese reiche Kulturlandschaft ein. Nur auf die Besichtigung des Schloßes müssen wir noch verzichten, da Gruppenführungen zur Zeit nicht möglich sind. Teilwanderer könnten einen Einzelbesuch für 8 € durchführen.

Nach der Wanderung werden wir um ca. 16:00 Uhr in Stolzenreuth im Gasthaus Hopf einkehren.

Herzliche Einladung zu dieser Busfahrt an alle Mitglieder und Gäste.

Anmeldungen bei Hans Werther (09221/2009) und Helga Spindler ( Tel. 09221/3245) .

Abfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Programmänderung für September Wanderung

Nachmittagswanderung zum Dorfschulmuseum Ködnitz

Am 23. August trafen sich 22 Wanderer bei schönem Wetter zu einer kleinen Nachmittagswanderung von Fölschnitz nach Ködnitz.

Höhepunkt war die „Unterrichtsstunde“ im Dorfschulmuseum durch Herrn Wild, die bei vielen Erinnerungen an ihre Schulzeit auslöste.

Wanderführer Detlef Gareis führte die Gruppe entlang des Weißen Maines vorbei an der Kneipanlage über Ebersbach nach Ködnitz und zurück.

In der Gaststätte des SKC Fölschnitz klang bei einer guten Brotzeit der erlebnisreiche Nachmittag aus.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Nachmittagswanderung zum Dorfschulmuseum Ködnitz

Einladung zur Augustwanderung

Der Kulmbacher Frankenwaldverein lädt für Sonntag, 23. August, zu einer kleinen Nachmittagswanderung, geführt von Detlef Gareis, von Fölschnitz über Ebersbach zum Schulmuseum in Ködnitz ein. Dort erhalten wir eine sicherlich interessante und lustige Führung in den Dorfschulalltag der 50er Jahre. Danach geht es auf dem gleichen Weg zurück nach Fölschnitz, wo wir in der Kegelbahn des SKC Fölschnitz den Tag mit einer Brotzeit gemütlich ausklingen lassen.

Die etwa einstündige Wanderung ohne größere Steigungen verläuft weitgehend im schattigen Wald.

Treffpunkt: 13:30 Uhr am Vereinslokal des SKC Fölschnitz (Hauptstraße 30)

Führung im Schulmuseum: ca. 14:30 Uhr (bitte an Mund-Nasenschutz denken!)

Endeinkehr: ca. 16:30 Uhr

Auch Gäste sind herzlich eingeladen. Wer eine Mitfahrgelegenheit nach Fölschnitz benötigt, wendet sich bitte an Hans Werther (09221/2009).

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Augustwanderung

Neustart des Wanderjahres im Rehbachtal

Nach fast halbjähriger Pause konnte das Wanderjahr 2020 am 18. Juli wieder aufgeommen werden. 33 Wanderer trafen sich an der Kleinrehmühle zum Steigla „Durchs Rehbachtal“. Erika Lutz als Wanderführerin, führte uns durch den Biergarten aufsteigend nach Neuensorg. Kurz vor Neuensorg wurde nach dem Anstieg eine kurze Rast eingelegt.

Bei idealem Wanderwetter und tollen Wolkenbildern ging es weiter über das Rehbachtal nach Großrehmühle. Über die Mehltaumühle erreichten wir nach 2,5 Stunden und 8km wieder die Kleinrehmühle, wo Kuchen, geräucherte Forellen und Brotzeiten auf die Wanderer warteten. Das Steigla „Durchs Rehbachtal“ kann mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und tollen Ausblicken allen Wanderfreunden ans Herz gelegt werden.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Neustart des Wanderjahres im Rehbachtal

Neustart der Wandersaison beim Kulmbacher Frankenwaldverein

Nach viermonatigem Stillstand wegen der Corona-Auflagen, beginnt die Ortsgruppe Kulmbach des Frankenwaldvereins wieder mit ihren Wanderungen. Nach telefonischer Rückfrage bei der Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung sind Vereinswanderungen unter Beachtung der üblichen Vorsichtsmaßnahmen (Abstandsregelung 1,50 und Maskenpflicht beim Betreten von Gaststätten) wieder möglich.

Deshalb laden wir ganz herzlich zu unserer ersten Wanderung am Samstag, 18. Juli 20 ein. Auch Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Die Wanderung auf dem Frankenwaldsteigla „Durchs Rehbachtal“ beginnt und endet an der Kleinrehmühle, ist 8 Kilometer lang und hat 143 Höhenmeter. Die Endeinkehr findet in der Kleinrehmühle statt. Wanderführerin Erika Lutz freut sich auf rege Teilnahme nach der langen Corona-Pause.

Wir fahren mit Privatautos und treffen uns um 13.00 Uhr an der „Blaicher Kuh“. Von dort fahren wir dann zum Parkplatz an der Kleinrehmühle. Geplanter Wanderbeginn ist ca. 13:30 Uhr.

Anmeldung und die Organisation von Mitfahrgelegenheiten sind bei Hans Werther möglich (09221/2009).

Der Frankenwaldverein weist darauf hin, dass alle übrigen geplanten Unternehmungen des Jahres 2020 durchgeführt werden sollen, jedoch kurzfristige Veränderungen wegen der Corona-Situation möglich sind. Deshalb bitte immer die aktuellen Meldungen in der Bayerischen Rundschau, im Vereinskästchen in der Langgasse und auf der Homepage der Ortsgruppe (www.fwv-kulmbach.de) beachten.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Neustart der Wandersaison beim Kulmbacher Frankenwaldverein

Absage der Vollmondwanderung

Die für Samstag, 4. Juli 2020 geplante Vollmondnachtwanderung organisiert von Wanderführer Edgar Friedmann, muss leider Corona-bedingt abgesagt werden.

Aber alle interessierten Wanderer können sich den Termin für 2021 bereits vormerken. Am Samstag, 24. Juli 2021 wird die geplante Strecke bei hoffentlich schönem Vollmondwetter nachgeholt.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Absage der Vollmondwanderung