Absage der Veranstaltungen für Mai und Juni

Liebe Mitglieder und Wanderfreunde des Frankenwaldvereins Kulmbach,

wie Sie alle wissen, erlauben die staatlichen Vorgaben nach wie vor keine gemeinsamen Wanderungen und vor allem sind Gaststätten ja nach wie vor geschlossen. Deshalb haben wir die geplanten Unternehmungen für Mai und Juni leider auch absagen müssen.

Also fällt die geplante Busfahrt nach Oberschwarzach am 17. Mai aus. Ebenfalls die Zweitagesfahrt am 27. und 28. Juni nach Saalfeld. Die Wanderfreunde aus Saalfeld sind benachrichtigt und lassen herzliche Grüße bestellen.

Wir hoffen, dass ab Juli wieder Wanderungen erlaubt sind und auch Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Sollte dies der Fall sein und wegen der langen Ausfallzeiten Bedarf bestehen, werden eventuell zusätzliche Wanderungen im Kulmbacher Raum angeboten. Informationen darüber erfolgen wie immer über die Homepage, das Vereinskästchen in der Langgasse und die Vereinsnachrichten in der Bayerischen Rundschau.

Bleiben Sie gesund und hoffentlich schöne Wanderungen im 2. Halbjahr 2020.

Vorsitzender Hans Werther

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Absage der Veranstaltungen für Mai und Juni

ACHTUNG: Ausflug am Ostermontag, 13.4. abgesagt

Liebe Wanderfreunde,
wegen der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise müssen wir den Ausflug in die Fränkische Schweiz am 13. April leider absagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Trotzdem wünscht der Frankenwaldverein allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Osterfest. Bleiben Sie gesund.

Hans Werther
(Vorsitzender)

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für ACHTUNG: Ausflug am Ostermontag, 13.4. abgesagt

ACHTUNG: Ausflug nach Pommersfelden am 22.3. abgesagt

Liebe Wanderfreunde,
wegen der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise müssen wir den Ausflug nach Pommersfelden am 22. März leider absagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für ACHTUNG: Ausflug nach Pommersfelden am 22.3. abgesagt

[ABGESAGT] Einladung zur Wanderung am 22. März nach Pommersfelden

Ausgangspunkt der Wanderung ohne Steigungen ist das Schloß Weißenstein bei Pommersfelden, an der Nahtstelle zwischen Ober- und Mittelfranken. Die Tour mit 12,5 km Länge ist auch für Teilwanderer geeignet. Der abwechslungsreiche Weg durch Feld- und Waldlandschaft, vorbei an vielen Seen und Fischweihern lädt im beginnenden Frühjahr in diese reiche Kulturlandschaft ein. Nur auf die Besichtigung des Schloßes müssen wir noch verzichten, da es nach der Winterpause noch nicht geöffnet ist.

Nach der Wanderung werden wir um ca. 16:00 Uhr in Stolzenreuth im Gasthaus Hopf einkehren.

Herzliche Einladung zu dieser Busfahrt an alle Mitglieder und Gäste.

Anmeldungen bei Hans Werther (09221/2009) und Helga Spindler ( Tel. 09221/3245) .

Abfahrtszeiten:

9:30 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:40 Uhr Untersteinach
9:44 Uhr Kauerndorf
9:48 Uhr Kauernburg
9:54 Uhr Blaicher Schule
9:58 Uhr Pörbitsch
10:02 Uhr Schweizer Hof
10:06 Uhr Priemershof
10:10 Uhr Busbahnhof
10:12 Uhr Stadtpark
10:15 Uhr Farben Geyer
10:20 Uhr Papier Albrecht

Veröffentlicht unter Termin | Kommentare deaktiviert für [ABGESAGT] Einladung zur Wanderung am 22. März nach Pommersfelden

Jahreshauptversammlung des Frankenwaldvereins Kulmbach

Die jährliche Mitgliederversammlung des Frankenwaldvereins Kulmbach war mit 57 Teilnehmern wieder sehr gut besucht. Vorsitzender Hans Werther berichtete von einem erfolgreichen Wanderjahr 2019, dessen Höhepunkt die Mehrtagesfahrt in die Ortenau an der Badischen Weinstraße war. Dabei würdigte er auch die gute Zusammenarbeit mit dem Kulmbacher Fichtelgebirgsverein im vergangenen Jahr. Die Mitgliederentwicklung war konstant, wobei besonders fünf Neueintritte hervorzuheben sind. Neben den obligatorischen Monatswanderungen wurden auch kulturelle Veranstaltungen besucht, wie z. B. die Naturbühne Trebgast.

Wegewart Manfred Held berichtete von den Arbeiten der 14 Markierer der Ortsgruppe, die 219 Kilometer Wanderwege betreuen. Der Kassiererin Heidi Krauß wurde von der Kassenprüferin Manuela Teichmann-Wirsig eine tadellose Kassenprüfung bescheinigt.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Ingo Lehmann, würdigte in seinem Grußwort die ehrenamtlich geleistete Arbeit des Frankenwaldvereins, vor allem die der Markierer der Wanderwege im Kulmbacher Stadtgebiet.

Höhepunkt war dann die Ehrung von sieben Mitgliedern für langjährige Treue zum Frankenwaldverein. Für 25 Jahre wurden Inge Aures und Heinz König geehrt. Schon 40 Jahre wurden folgende Mitglieder geehrt: Heinrich Bittruf, Hilde Leupold, Gertrud Limmer, Horst Limmer und Heidi Krauß.

Von links nach rechts: Heinrich Bittruf, Ingo Lehmann, Heinz König, Heidi Krauß, Hans Werther, Hilde Leupold, Inge Aures, Gertrud Limmer, Uwe Wirsig und Horst Limmer

Die Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft von Hildegard und Rudolf Krusche wird Vorsitzender Hans Werther nachholen.

Der harmonische Nahmittag klang mit Bildern des Wanderjahres 2019 und einem Film von Ludwig Fiedler über die Mehrtagesfahrt in die Ortenau aus.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung des Frankenwaldvereins Kulmbach

Jahresmitgliederversammlung 2020

Zu unserer Jahresmitgliederversammlung 2020, laden wir unsere Mitglieder mit Angehörigen und Gäste

am Sonntag, 1. März 2020 um 15 Uhr

in die Gaststätte Geuther (Blaicher Str. 52) in Kulmbach

herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Vorstand
  2. Totengedenken
  3. Grußworte
  4. Bericht des Vorstands
  5. Bericht des Wegewarts
  6. Bericht der Kassiererin
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache und Entlastung von Kassiererin und Vorstandschaft
  9. Ehrungen
  10. Vorschau auf das Wander- und Veranstaltungsjahr 2020
  11. Anträge, Wünsche und Sonstiges
  12. Bilder zum Wanderjahr 2019 und ein Kurzfilm von Wanderfreund Fiedler von der Mehrtagesfahrt in der Ortenau

Hans Werther, Vorstand    

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Jahresmitgliederversammlung 2020

Von Thüringen nach Mödlareuth

Am Samstag, den 15. Februar erwartete uns freundliches, vorfrühlingshaftes Wetter an der thüringisch-bayerischen-Grenze in Hirschberg am Saalestrande.

Wanderführer Gunther und sein Begleiter Klaus begrüßten vom Frankenwaldverein Hirscheberg 45 Kulmbacher Gäste.

Gleich nach dem gewaltigen Burgfelsen durften wir auf einer langen Bank Platz nehmen, mit der die Hirschberger einmal ins Guinnesbuch der Rekorde gekommen waren.

Wir wanderten mal entlang der Saale und mal über einem Steilufer der Saale durch traumhafte Landschaft.

Dann erreichten wir den, aus der Fernsehserie über Mödlareuth bekannten Tannbach. An diesem entlang wanderten wir bis zum damals geteilten Dorf Mödlareuth und besuchten das Deutsch-Deutsche-Museum.

Kulinarisch verwöhnt wurden die Kulmbacher Wanderer dann in der Gaststätte „Zur Hulda“ in Tiefengrün/Berg.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Von Thüringen nach Mödlareuth

Einladung zur Februarwanderung nach Mödlareuth

Am Samstag, 15. Februar fahren wir mit dem Bus nach Hirschberg in Thüringen. Von dort führt uns Gunter Lamitz vom Frankenwaldverein Hirschberg entlang der alten Grenze nach Mödlareuth. Die Wanderung ist ca. 8 km lang. Dort besuchen wir das Deutsch-Deutsche-Museum. Danach geht es zur Einkehr ins Gasthaus „Zur Hulda“ in Berg-Tiefengrün.
Gäste sind herzlich willkommen!

Abfahrtszeiten:

9:00 Uhr B 303 Neuenmarkt Tankstelle
9:10 Uhr Untersteinach
9:14 Uhr Kauerndorf
9:18 Uhr Kauernburg
9:24 Uhr Blaicher Schule
9:28 Uhr Pörbitsch
9:32 Uhr Schweizer Hof
9:36 Uhr Priemershof
9:40 Uhr Busbahnhof
9:42 Uhr Stadtpark
9:45 Uhr Farben Geyer
9:50 Uhr Papier Albrecht

Anmeldungen bei Hans Werther (Tel. 09221/2009) und bei Helga Spindler (Tel. 09221/3245).

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Februarwanderung nach Mödlareuth

Auftaktwanderung mit Stärkantrinken

Bei traumhaftem Wetter trafen sich gut 50 Wanderer, mit einer starken Beteiligung der Kauernburger Schützen, am Pörbitscher Platz. Wanderführer Hans Werther führte die Gruppe zunächst nach Ziegelhütten und dann über das Gründla und ein Stück auf dem Hans-Edelmann-Ringweg Richtung der Straße Am Dürren Bach.

Dort überraschten uns OB Kandidat Ingo Lehmann mit seiner Frau Margit zu einem kurzen Stärkantrinken vor ihrem Haus.

Weiter ging es vorbei am See in die Straße An den Weinbergen. Von dort erreichten wir über das Terrassenwohnhaus die Flutmulde.

Die gemütliche Einkehr zusammen mit dem Fichtelgebirgsverein im Saal des Gasthofs Geuther rundete mit dem Stärkantrinken einen gelungenen Jahresauftakt ab.

Veröffentlicht unter Bericht, Ortsgruppe Kulmbach | Kommentare deaktiviert für Auftaktwanderung mit Stärkantrinken

Einladung zur Auftaktwanderung – Montag, 6. Januar

Die Ortsgruppe Kulmbach des Frankenwaldvereines lädt Mitglieder und Gäste ganz herzlich zur Auftaktwanderung am 6. Januar 2020 (Drei König) ein.

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr am Pörbitscher Platz. Wanderführer Hans Werther führt die Gruppe Richtung Ziegelhütten und dann ein Stück auf dem Hans-Edelmann-Ringweg über das Gründla Richtung „Am Heidenknock“. Von dort geht es über die Straße „Am Dürren Bach“ an einem See vorbei zur Straße „An den Weinbergen“. Dann geht es weiter über die Flutmulde zurück in die Pörbitsch. Die Einkehr mit Stärkantrinken erfolgt dann um ca. 15:30 Uhr im Gasthof Geuther, wo auch die Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins auf uns warten.

Veröffentlicht unter Ortsgruppe Kulmbach, Termin | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Auftaktwanderung – Montag, 6. Januar